• Beste Rohstoffe
    Beste Rohstoffe

Exklusive Qualität:
Beste Rohstoffe für Streicheis & Softeis

Um das exklusives Streicheis oder Softeis herzustellen benötigt man hochwertige Rohstoffe, welche genau auf Ihre Wünsche und die Ihrer Kunden abgestimmt sind, um das optimale Eiserlebnis für Sie und Ihre Kunden ermöglichen. Hochwertige Rohstoffe zu günstigen Konditionen finden Sie HIER.

Rohstoffe für
delikates Streicheis

Für die Herstellung von Speiseeis sind die Hauptzutaten Wasser, Milch, Luft, Trockenmasse, Süßungsmittel, Fett, Füllstoffe, Bindemittel und eventuell auch Ei. Es ist aber möglich vorgefertigtes Pulver mit genauen Verhältnissen dieser Zutaten zu erwerben, die sogenannten Basen. Dabei kann man auch sehr vielfältig variieren zwischen den Quellen des Fett's wie zum Beispiel aus Sahne, Butter oder beim Zucker in Form von Dextrose, Glukose und vielem mehr.  Für die Geschmacksrichtungen kommen dann noch Früchte, Pürees, Schokolade, Nüsse oder Joghurt dazu. Eiscreme muss mindestens 10% Fett enthalten, damit das Eis noch schön cremig und weich bleibt. Je nachdem wie die Verhältnisse der Hauptzutaten aussehen werden verschiedene Begriffe für das Eis benutzt hier einige Beispiele:
Milchspeiseeis besteht aus 70% Milch und hat einen geringeren Fettanteil.
In Sahneeis stecken 60% Schlagsahne und hat damit einen höheren Fettanteil der bei 17% liegt. Fruchteis besteht aus Zucker, Wasser, frischem Obst oder Saft/Nektar mit einem Fruchtanteil von mindestens 20%.

Sorbet enthält einen höheren Fruchtaneil von 25%. Zitrusfrüchte sind allerdings die Ausnahme, hier liegt der Fruchtanteil bei 15%.Das herkömmliche Speiseeis wird bei bis zu -18°C gekühlt. Eiskristalle beeinflussen entscheidend die Struktur vom Speiseeis. Je kleiner, desto cremiger und glatter ist das Speiseeis.
Luft bringt Volumen ins Speiseeis. Je höher das Volumen desto weicher.
Pasteurisierte Vollmilch sowie 30%tige Sahne und weitere Milchprodukte bescheren dem Eis eine cremige Konsistenz. Am besten eine Mischung aus Vollmilch und Sahne verwenden.
Der Zuckeranteil beeinflusst die Feuchtigkeit. Je weniger umso härter wird die Struktur des Speiseeis und sorgt dadurch für eine längere Haltbarkeit.  
Optional kann man auch Eier oder Maisstärke-Milch-Gemisch hinzuzufügen. Sie verbessern die Eisstruktur, da sie Wasser binden. Es existieren weniger 
Eiskristalle im gefrorenen Speiseeis, da sie Wasser bindend wirken.

 

hmmm ... lecker!
Rohstoffe von der Lust auf Eis GmbH

Rohstoffe für
cremiges Softeis

Genau genommen sind die Zutaten für Softeis Milch, Zucker und Eier die hier in Form von Pulver zur Verfügung gestellt werden.
Die benötigten Rohstoffe für Softeis sind also hauptsächlich das Softeispulver oder der schon verflüssigte Softeis-Fertigmix sowie die Toppings und die dazugehörigen Waffeln. Um nun ein besonders cremiges und weiches Softeis herzustellen benötigt man auch die richtige Softeis-Maschine, welche einen direkten Einfluss auf die Konsistenz vom Softeis hat. 
Die Cremigkeit von Softeis ist im direkten Zusammenhang mit zwei kleinen technischen Aspekten:
Zum einen muss die Softeis-Masse eine bestimmte Temperatur haben. In der Softeismaschine liegt diese zwischen –6°C bis -7°C.
Zum anderen muss das Volumen stetig vergrößert werden. Das wird erreicht durch einen Überdruck und dem ständigen unterheben von Luft in die Softeis-Masse, was je nach Qualität der Maschine unterschiedlich gut gelingt.

Durch die Kombination dieser zwei Aspekte, also dem ständigen Rühren bei einer stetigen Temperatur, entsteht möglichst viel Luft im Eis welche eine besondere Cremigkeit entstehen lässt. 
Im Gewerbe ist eine Eismaschine mit Kompressor nicht wegzudenken, da es sonst nicht anders möglich ist, bei einer hohen Anfrage den Bedarf zu decken.
Der Kompressor übernimmt hier das Kühlen und Gefrieren vollständig und gleichzeitig. Vorher muss nur die Eismasse eingefüllt werden und das cremig milchige Softeis kann gezapft werden!
Viele Softeismaschinen unterscheiden sich beim Fassungsvermögen, der Art der Kühlung und der Zubereitungszeit, wie auch in anderen technischen Aspekten wie einem Rührwerk, Pumpe, Edelstahlgehäuse oder einer digitalen Anzeige.

einfach köstlich!
Rohstoffe von der Lust auf Eis GmbH
Unsere Partner

Lust auf Eis GmbH
Hospitalstr. 138
99706 Sondershausen

Tel.: +49 3632 6663 27
Fax.: 49 3632 6663 52
E-Mail: info[at]lustaufeis[dot].de